Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Rehabilitationspädagogik in Bayern gesucht?

Vollzeit Rehabilitationspädagogik in Bayern - Dein Studienführer

Du willst Rehabilitationspädagogik als Vollzeit in Bayern absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen in Bayern recherchiert, an denen du Rehabilitationspädagogik als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für Rehabilitationspädagogik als Vollzeit in Bayern findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Rehabilitationspädagogik

Die Rehabilitationspädagogik ist als Teil der Rehabilitationswissenschaft grundsätzlich mit der Behandlung, Betreuung oder Beratung von Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen beschäftigt. Als RehabilitationspädagogIn liegt dein Schwerpunkt dabei auf der Vermittlung von unterstützenden Maßnahmen, die diesen Menschen helfen, sich mit ihrem Handicap zu arrangieren.

Inhalte des Studiums

Dafür gehören für dich während des Studiums der Rehabilitationspädagogik medizinische Grundlagen genau so wie inhaltliche Schwerpunkte aus der Pädagogik und Didaktik, der Psychologie und Soziologie auf den Stundenplan.

Karriere

Nach deinem Studium stehen dir unterschiedliche Bereiche zur Verfügung, in denen du beruflich tätig werden kannst. Neben der klassischen Prävention und Gesundheitsförderung kannst du in der Integrationsförderung in interkulturellen Arbeitsfeldern arbeiten oder dich als pädagogische Fachkraft in Schulen oder Kitas einbringen.


Rehabilitationspädagogik in Bayern

Rehabilitationspädagogik in Bayern

Bayern

Bayern ist mit über 700.000 Quadratkilometern das flächenmäßig größte Bundesland Deutschlands, sowie jährlich das Ziel von zahlreichen Touristen. Das ist wenig überraschend, denn Bayern lockt nicht nur mit dem Oktoberfest, sondern auch mit Kultur, einem großen Freizeitangebot und atemberaubenden Landschaften. So erstreckt sich im Süden das Hochgebirge der Ostalpen und im Norden das Mittelgebirge, der Bayerische Wald oder das Fichtelgebirge.

Soziales in Bayern studieren

In Bayern gibt es ein breites Angebot von Universitäten und Fachhochschulen, sowohl staatliche als auch private Einrichtungen. Unterstützt wird man von Studentenwerken, die sich um Dinge wie Wohnangelegenheiten oder günstigeres Essen in Mensas kümmern.

Einige Städte, darunter Augsburg, Bamberg, München und Würzburg bieten euch Semestertickets an, die für die jeweiligen Städte bzw. Landkreise gültig sind.

Unternehmungslustige Studenten haben auch eine Reihe an Ausflugszielen, die es sich lohnt zu besuchen. So eignen sich dafür nahe gelegene Länder wie Tschechien, Österreich oder die Schweiz. Selbstverständlich bietet aber auch Bayern selbst genug Unternehmungsmöglichkeiten.


Alle Hochschulen in Bayern

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch