Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Bachelor Sozialpolitik: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Sozialpolitik - Dein Studienführer

Du willst deinen Sozialpolitik Bachelor absolvieren? Wir haben für dich 5 Hochschulen mit Standorten in verschiedenen Städten, an denen du den Sozialpolitik Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 5 Hochschulangebote für den Sozialpolitik Bachelor findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Sozialpolitik

Soziale Ungerechtigkeit, Ungleichheiten in der Bildung, Arbeitslosigkeit und stetig steigende Armut - wie löst man die sozialen Probleme der heutigen Gesellschaft wirklich? Um genau dieses Handlungsmethodik geht es in der Sozialpoltik. Es handelt sich um ein interdisziplinäres Berufsfeld, was sich einerseits aus der Soziologie und auf der anderen Seite aus den damit verknüpften politischen Themen zusammenfügt.

Inhalte

Im Rahmen des Studiums werden Kompetenzen in vielen politisch- wie sozial relevanten Bereichen vermittelt. Neben der Soziologie und der politischen Situation Deutschlands sind auch die Rechtswissenschaft, Gesundheitswissenschaft oder auch die Medien- und Kommunikationswissenschaften von Belang. Die Studierenden lernen, die aktuelle soziale Lage und deren Entwicklung zu analysieren und so Lösungsansätze zu erarbeiten.

Karriere

Ob Arbeiten im Öffentlichen Dienst an einem Ministerium oder in der freien Wirtschaft - die beruflichen Perspektiven sind ebenso breit gefächert wie die Sozialpolitik selbst. Sozialpolitische Analysen und das Erforschen von aktuellen Problemen und Lösungen sind in Parteien, in Stiftungen, in Forschungs-und Bildungseinrichtungen oder auch im medialen Bereich essentiell und daher sehr gefragt.