Schließen
Hochschule merken

Studienangebot

  • Musiktherapie für Menschen mit Behinderung und Demenz (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Pflege- und Gesundheitsmanagement (Vollzeit)
  • Soziale Arbeit (Vollzeit)
  • International Social Work with Refugees and Migrants (Vollzeit)
  • Soziale Arbeit (Vollzeit)
  • Verhaltensorientierte Beratung (Berufsbegleitendes Präsenzstudium)

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) wurden 1971 gegründet und ist Ausbildungseinrichtung für 9.300 Studierende. Damit zählt sie zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern. An den beiden Standorten in Würzburg und Schweinfurt wird ein breit gefächertes, praxisorientiertes Studienprogramm angeboten. Über 40 Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Technik, Wirtschaft, Sozialwissenschaften, Informatik, Gestaltung und Sprache sind belegbar. Besonderer Fokus liegt dabei auf der Aktualität und Anwendbarkeit der Lehre, um die Studierenden optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorzubereiten.