Schließen
Sponsored

Berufspädagogik

  • Abschluss Master
  • Dauer 5 Semester
  • Art Fernstudium

Um Menschen in einem Berufsfeld unterrichten und Sie tatsächlich darin aus- oder weiterbilden zu können, bedarf es mehr als das Beherrschen der Fachkompetenzen auf diesem Gebiet. Aber auch das Wissen im bildungswissenschaftlichen Bereich allein ist nicht ausreichend. Vielmehr ist es die Verknüpfung dieser beiden Kompetenzfelder, die eine gute Lehrperson ausmacht. Genau darauf ist der Master of Arts Berufspädagogik an der HFH ausgelegt. Er ist so konzipiert, dass das Studium je nach Erststudium entweder bildungswissenschaftlicher oder fachwissenschaftlicher Natur ist um so die Lücken zu füllen. Somit werden Sie dazu qualifiziert, Aus- und Weiterbildungen in Gesundheit, Soziales, Pflege, Technik oder Wirtschaft als Lehrperson mitzugestalten. Das Studium ist dabei interdisziplinär angelegt und die Konzeption als Fernstudium ermöglicht eine individuelle und flexible Gestaltung des Lernens.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Fernstudium Berufspädagogik im Master umfasst in der Regel vier Semester plus ein Semester Master-Thesis.

Je nach Vorbildung durch den Bachelor wählen die Studierenden einen Schwerpunkt. Zur Auswahl stehen hierbei Bildungswissenschaften oder Fachwissenschaften und es sollte gerade derjenige gewählt werden, der nicht vom Erststudium abgedeckt wurde, um somit alle erforderlichen Kompetenzen zu sammeln, die für die Lehrtätigkeit an Berufsschulen erforderlich sind.

Im Schwerpunkt Bildungswissenschaften können Sie sich entscheiden zwischen:

  • Ausrichtung Pflege, Gesundheit und Soziale Arbeit
  • Ausrichtung Wirtschaft und Technik

In der Ausrichtung Wirtschaft und Technik geht es im Studium hauptsächlich darum, sich das Wissen und die Fähigkeiten hinsichtlich der betrieblichen Berufsausbildung anzueignen. Dagegen steht in den anderen Bereichen das Gestalten des Unterrichts und der Praxisanleitung im Vordergrund.

Die Möglichkeiten im fachwissenschaftlichen Schwerpunkt sind zum einen die Ausrichtung Pflege und zum anderen Gesundheit und Soziale Arbeit. Letztere Option wird ab 2021 angeboten.

Der Studienschwerpunkt Fachwissenschaften Pflege beinhaltet:

  • medizinisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Vertiefung in den Pflege- und Gesundheitswissenschaften
  • Pädagogik und Didaktik der Ausbildungsrichtung Pflege

Inhalte des Schwerpunktes Fachwissenschaften Gesundheit/Soziale Arbeit sind:

  • Bildungswissenschaften (Pädagogik, Didaktik)
  • Berufliche Fachwissenschaften
  • Sozialwissenschaften

Am Ende des Studiums wartet die abschließende Masterarbeit auf Sie.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

  • berufsqualifizierender Abschluss in einem Studium mit mindestens 180 ECTS-Punkten oder ein gleichwertiger Abschluss
  • Zugang mit pädagogischem Bachelorstudiengang: Praktikum in einer staatlich anerkannten beruflichen Schule im Umfang von mindestens 6 ECTS-Punkten

Die Wahl des Schwerpunktes der Bildungswissenschaften oder Fachwissenschaften in einem der Gebiete Gesundheit, Soziales, Technik, Wirtschaft oder Pflege ist grundsätzlich frei wählbar. Es wird jedoch empfohlen, sich für das Gebiet zu entscheiden, welches nicht bereits durch den Bachelor abgedeckt wurde. Denn nur so kann die Genehmigungsfähigkeit als Lehrkraft in Berufsschulen erreicht werden.

Kosten

Das Studium kostet monatlich 390 Euro, also insgesamt 9.360 Euro. Hinzu kommt die einmalige Prüfungsgebühr für die Abschlussarbeit in Höhe von 750 Euro.

zurück zur Hochschule

Weitere Master-Studiengänge

Wirtschaftspsychologie Psychologie