Schließen

Kindheitspädagogik

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 7 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Fernstudium

Die Erfahrungen, die wir in unseren ersten Lebensjahren machen, haben großen Einfluss auf unser späteres Leben. Daher kommt der frühkindlichen Bildung und Erziehung eine entscheidende Rolle zu, um Kindern eine gute Basis für die spätere Entwicklung zu geben. Du fühlst dich dieser Verantwortung gewachsen und arbeitest gerne mit Kindern? Dann ist der Bachelorstudiengang „Kindheitspädagogik“ der Kolping Hochschule genau das Richtige für dich. Im Rahmen des Studiums lernst du, wie du Bildungsprozesse von Kindern anregen und Lernumgebungen gestalten kannst. Es wird viel Wert daraufgelegt, theoretischen Input gezielt mit Aufgaben und Themenfeldern in der Praxis zu verknüpfen. Darüber hinaus wirst du dich mit Fragen beschäftigen, die sich aktuell in der Kindheitspädagogik stellen. Wie kann beispielweise eine Lernatmosphäre für Kinder unterschiedlicher Herkunft konstruktiv gestaltet werden? Neben pädagogischen Zusammenhängen wirst du auch psychologische und soziologische kennenlernen. Nach deinem Studium wirst du außerdem in der Lage sein, dein pädagogisches Handeln kritisch zu reflektieren und zu begründen. Das kann an verschiedenen Orten passieren, unter anderem in Kitas, bei der Arbeit an Schulen, in Kinder- und Jugendheimen, in Kinderkrankenhäusern oder in einer Bildungspartnerschaft. Du siehst, dir bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, wenn du mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchtest.

Infomaterial anfordern